Firmkurs 2017/2018

Schriftgrösse anpassen:

Begegnung mit Firmspender Generalvikar Dr. Markus Thürig

Bevor in den katholischen Kirchgemeinden des Pastoralraums Solothurnisches Leimental das Fest der Firmung gefeiert wird, ist es mittlerweile zu einer guten Tradition geworden, dass die jungen Erwachsenen den Firmspender kennenlernen dürfen. 22 Firmandinnen und Firmanden reisen am Samstag, 28. April mit Pfr. Günter Hulin, Pater Ludwig Ziegerer, OSB und den Firmbegleitern zum Ordinariat des Bistums Basel nach Solothurn, um sich mit Generalvikar Markus Thürig zu treffen. Die jungen Leute werden im Anschluss an die Fragerunde  ihren Brief abgeben, worin sie ihre Beweggründe darlegen und insbesondere ihre Bitte aussprechen, das Sakrament empfangen zu wollen.

Der Aufenthalt in Solothurn ist nebst dem Empfang, der persönlichen Begegnung und dem Austausch mit dem Generalvikar, mit einem kleinen Programm verbunden, in dessen Rahmen auch die Besichtigung der Solothurner St. Ursen-Kathedrale vorgesehen ist. Zur Mittagszeit werden die Jugendlichen zu einem Pizzaessen eingeladen, wobei die ersten Eindrücke und Wahrnehmungen ausgetauscht werden können. Die Rückreise, welche ebenfalls mit dem eigens für die Firmgruppe organisierten Car erfolgt, bildet den Abschluss dieses Tages. 

Wir wünschen den Jugendlichen, die am Samstag, 26. Mai, in der Klosterkirche Mariastein zur Firmung erwartet werden, einen erlebnisreichen und gesegneten Tag.

Günter Hulin, Pfr.

 

Terminplanung Firmung 2018.